ZollerCoverPage0811

Weitere Links

Weitere Informationen zum Thema Jakobuswege bzw. Jakobusgesellschaften
und zur Region Hohenzollern

Deutsche Jakobus-Vereinigung - Stand und Mitgliedsvereine 31.12.2012

Jakobusgesellschaften in Deutschland

Jakobusgesellschaften international

Frankreich

Italien

Österreich

Schweiz

Spanien

Weitere Webseiten zum Thema Jakobuspilgern

  • Jakobsweg - eine Einführung auf Wikipedia
  • Santiago Wikis
  • Jakobuswege Schwarzwald und Schwäbische Alb
  • Hohenzollerischer Jakobsweg
  • Jakobswege von Süddeutschland bis Burgund
  • Deutsche Jakobswege
  • Jakobuswege in Europa - Wikipedia Routenbeschreibungen
  • Stiftung Haus St. Jakobus in Oberdischingen
  • Jakobus Info von Thekla Schrange & Aloys Schäfer
  • Jakobuswege, Jakobuspilger
  • Bibliotheca Jacobina
    ist ein Informationssystem zur Erforschung, Planung und Dokumentation von Pilgerfahrten in Europa.
  • Delegato e.V.
    Delegato fördert die neue Pilgerbewegung, insbesondere das mittelalterliche Delegationspilgern und bietet attraktive Veranstaltungen an.
     
  • Bauen Sie Ihre Jakobuskapelle
    Am Stadtrand von Balingen steht das JakobusHaus - Caritaszentrum für Wohnungslose und Stempelstelle am Jakobusweg in Richtung Beuron. Ebenso wie die Jakobspilger sind wohnungslose Menschen unterwegs. Das JakobusHaus bietet ihnen Aufnahme, Unterstützung und Orientierung. Vor allem aber bietet es Beistand. Manchmal braucht es aber einen Beistand, den wir nicht geben können. Deshalb haben wir den Hl. Jakobus als Schutzpatron für die wohnungslosen Menschen ausgewählt. Für sie und für alle Menschen, die sich auf ihrem persönlichen Pilgerweg befinden, wollen wir nun am JakobusHaus eine JakobusKapelle bauen. Als Ort des Beistands, des Atemholens, der Hoffnung und der Begegnung - mit sich selbst, mit anderen, mit Gott. Das besondere Merkmal der JakobusKapelle soll ein Lichtkreuz im Inneren sein. An den Außenwänden der JakobusKapelle sollen die Namen verstorbener Wohnungsloser angebracht werden. Sie sollen nicht vergessen werden. Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, dass die Jakobuskapelle entsteht. Machen Sie mit? (Spendenkonto: Caritas Schwarzwald-Alb-Donau, Konto-Nr. 1 789 200, Bank für Sozialwirtschaft Stuttgart, BLZ 601 205 00, Stichwort: JakobusKapelle). Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Spende im Internet finden Sie hier

Hohenzollern

Literatur

  • Der Jakobsweg im Elsass  Speyer - Wissembourg – Thann mit den Zubringerwegen von Kehl und Breisach
    ISBN 978-3-00-022723-3, Format: A6, Ringbindung, 144 Seiten, 17 Etappen, Karten, Höhenprofile
    Der handliche Pilgerführer beschreibt den Jakobsweg von Speyer in der Pfalz bis Thann im Elsass einschließlich der Zubringerwege von Kehl nach Straßburg und von Breisach über Colmar nach Notre-Dame du Schauenberg. Die Neuausgabe berücksichtigt Wegänderungen in der Pfalz, enthält zusätzliche Unterkünfte und ist jetzt komplett in Farbe. Der Preis bleibt trotzdem bei 10,00 €.
    Unter www.jakobsweg-team.de kann der Führer versandkostenfrei bestellt werden.
     
  • “Der Jakobsweg von Prag bis Tillyschanz/Eslarn” - Der handliche Führer beschreibt den Jakobsweg in Tschechien bis zur deutschen Grenze in Tillyschanz/Eslarnin der Oberpfalz - mehr Info.
     
  • "Pilgerland Eifel" - Die kunstgeschichtlich bedeutsamen Wallfahrtsziele in der Eifel und ihre Traditionen werden in diesem Pilgerführer zusammenfassend und ausführlich beschrieben.  Mehr Details direkt vom Autor.
     
  • Pilgern vor der Haustür - Jakobuswege in Deutschland von Beate Steger
     
  • Wege der Jokobuspilger Band 1 - 3 von Walter Töpner
     
  • 25 Jahre Pilger-Ueli  - Bücher, Reisen, Vortäge
     
  • Jakobspilgern - `Weg`zum Weg - Anekdoten, Sachbuch, Feldforschung
    von Mag. Dr. Jörg Schader, 2012. Es handelt sich beim vorliegenden Werk nicht allein um einen von mehr oder weniger esoterisch an-gehauchter Subjektivität inspirierten Erfahrungsbericht, sondern vielmehr um eine solide soziologische Studie, die ihren Gegenstand - bei aller spürbaren Faszination – ebenso nüchtern wie akribisch in allen Facetten zu beleuchten sucht.
  • Reiseführer für den “Winterweg” - ein Jakobsweg, der in Ponferrada beginnt und durch die Gegenden Valdeorras und Ribeira Sacra nach Santiago de Compostela führt.
     
  • Wohin pilgern wir? Alte Wege und neue Ziele
    von Notker Wolf, Abtprimas der Benediktiner in Rom, Rowohlt Verlag 2009. Das Buch ist äußerst empfehlenswert für alle, die den Pilgergedanken mal etwas global und vertiefter angehen möchten.
     
  • Flechas amarillos - gelbe Pfeile. Vom Gehen und Verstehen auf dem Jakobsweg
    Autor: unser Vereinsmitglied Philipp Huber, ISBN: 978-3-86937-150-4
    14.90€, erschienen im Januar 2011
     
  • Bücher zu Jakobswegen auf Amazon
     
  • Hörbuch “Buen Camino”, Brigitte Scholz: www.brigittescholz.de | Bericht Konradsblatt
     
  • Pilgern in Deutschland
    Die großen Übersichtskarten christlicher Pilgerwege und -orte in Deutschland und Europa im edlen Antikstil.
     
  • Reiseführer für einen weniger bekannten Jakobusweg - Der Winterweg
    Der erste Reiseführer für den Winterweg in Spanisch veröffentlicht -  der Jakobsweg, der in Ponferrada beginnt und durch die Gegenden Valdeorras und Ribeira Sacra nach
    Santiago de Compostela führt.

Musik

  • Musik zum Camino de Santiago von José Ignacio H. Toquero auf Youtube

Verschiedenes

  • “Benpacker” - für Pilger und andere Wanderer, die das Wandergepäck nur schwer tragen können: www.benpacker.de . Auch für Radtouren geeignet.